• 0731 / 26 20 345
  • herold@mittelalter-ulm.de
Erste Süddeutsche Reenactmentmesse

Erste Süddeutsche Reenactmentmesse

Im Erdgeschoß des Neuen Schlosses präsentieren wir mit freundlicher Zusammenarbeit der Staatliche Schlösser & Gärten Baden-Württemberg eine für Süddeutschland bisher einmalige Zusammenkunft authentischer Handwerkkunst und Archäotechnik.

Folgende Künstlerinnen und Künstler werden ihr Handwerk vorführen und/oder einmalige Waren anbieten:

  • historische Weberei Jehan Vanvlaanderen
  • Historische Weberin Julia Kovacs
  • Bandwerberin Le Fuseau du Chat Moire 
  • Nadelbinden-Workshops mit Wilhelmine Wohlgemut / Fräulein Wolle
  • historische Waren Institorium
  • Lorifactor historical replicas
  • Korbflechter Markus Steiner
  • Historische Repliken Andy Vogel
  • Vasmaya Medieval Shop
  • Schönfärberey Sabine Hüttner ( pflanzengefärbte Stoffe + Tücher)
  • Baltischer Bernstein Rimantas Meskenas
  • Bob Wellers Holzschnitzkunst Coelestibus-auspiciis
 

Weitere vorführende Stände innerhalb der Burg:

  • Burgschmiede
  • Burgküche
  • Darstellung historischer Medizin Peter Schmidt
  • Papiermacher Peter Schmidt
  • Pergamentmalerei Walburga Schmidt
  • Spätmittelalterliche Buchbindearbeiten Renate Timm (Koperten aus Leder und Pergament)
  • Sarwürker Hans-Ulrich Frieser
  • Hygiene und Kosmetik Jasmin Konrad
 

Weitere vorführende Stände mit Reenactment-Waren auf dem Marktgelände:

  • Hafnerin Anna Axtmann mit fussbetriebener historischer Töpferscheibe
  • Bronzegießer Labor Temporis
  • Wippdrechsler und Lirenmacher Fritz Hirsch
  • Schmied Ötzis Lagerschmiede
  • historischer Schuster Maßwerk
  • Schindelmacher